Freiarbeitsmaterial zur Satzgliedanalyse

Hier findest Du Vorschläge, wie man Material für den Montessori-Unterricht in den verschiedenen Lernbereichen leicht selbst gestalten kann.
Antworten
Benutzeravatar
Corinna
Administratorin
Beiträge: 71
Registriert: Do 24. Dez 2009, 02:17

Freiarbeitsmaterial zur Satzgliedanalyse

Beitrag von Corinna » Mo 28. Dez 2009, 22:06

Bevor die Kinder eigenständig mit den Materialien und Spielen zur Satzgliedanalyse arbeiten, mache ich sie in vielen Sprachspielen mit dem Stellen von Fragen und dem Beantworten dieser vertraut.
Ein mögliches Sprachspiel kann im Guten-Morgen-Kreis seinen Platz finden: Hierzu schreibe ich eine Anweisung auf einen Zettel, den nur ein Kind liest. (Hier: Schreibe ein Wort an die Tafel!)
Das Kind führt die Handlung aus – die anderen Kinder beobachten.
Dann frage ich/die Kinder antworten: „Was tut das Kind?“ – schreiben
„Wer schreibt?“- Paul
„Wo schreibt Paul?“ – an der Tafel
„Wie schreibt Paul an der Tafel?“ - ...
...
Mit jeder Antwort, die die Kinder geben, wird der Fragesatz verlängert.

Bei der Arbeit mit den Satzstreifen und den Spielen nehmen die Kinder stets die Sterntabelle zur Hilfe. Jedes Kind kann auf eine eigene Sterntabelle zurückgreifen.

Die Satzstreifen habe ich laminiert und auseinandergeschnitten. Außerdem habe ich rote und schwarze Kreise aus Moosgummi geschnitten, die die Kinder über die entsprechenden Satzglieder legen.
satzstreifen_sams_jagen_nach_dem_praedikat.doc
(24.5 KiB) 158-mal heruntergeladen
satzstreifen_2_objekte.doc
(27.5 KiB) 151-mal heruntergeladen
satzstreifen_1_objekt.doc
(27 KiB) 144-mal heruntergeladen
auftragskarten.doc
(23 KiB) 207-mal heruntergeladen
arbeitsanweisung_jagen_nach_dem_praedikat.doc
(20 KiB) 162-mal heruntergeladen
anleitung_spiel_wer_wird_satzkoenig.doc
(23 KiB) 193-mal heruntergeladen

Antworten