laufen lernen nach Montessori

Hier gibt es aktuelle Notizen und Meldungen rund um das-montessori-forum.
Dies ist auch der Platz, an dem Du Fragen, Themen oder Verbesserungsvorschläge anbringen kannst.
ziz
Beiträge: 1
Registriert: So 22. Nov 2015, 18:04

laufen lernen nach Montessori

Beitragvon ziz » So 22. Nov 2015, 18:29

Hallo,
'Ich bin mir bei meiner kleinen Tochter ( knapp 11 Monate alt ) nicht sicher ob ich ein Fehler gemacht habe bezüglich des Laufens. Ich habe ihr ab und zu mal meine Hände angeboten als sie sich an mir hoch gezogen hat. Sie hat sich dann immer auf die knie fallen lassen und los gelassen. Fand ich ok und hab nix weiter gemacht. Aber irgend wann ist sie dann los gelaufen an den Händen und das sehr gut. Ich halte sie nicht hoch. Sie hält sich nur an den Händen fest die ich bei ihr auf Hüfthöhe halte. Seit dem kommt sie natürlich auch immer zu mir und fordert das ein. Die Frage ist nun ob ich das falsch gemacht habe(habe ich schon zu viel eingegriffen), da man ja nach Montessori nicht helfen soll sondern nur unterstützen.
Wenn ich nicht mit Ihr laufe, dann weint sie bitter böse und ich kann dann nicht anders und laufe mit ihr. Dann ist sie der glücklichste Mensch auf Erden und freut sich und läuft fröhlich durch die ganze Wohnung.

Anzeige:


Zurück zu „Montessori-Pädadogik für Lehrer, Erzieher und Eltern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast