Schüssler Salze und Montessori ?

Stelle dein Material zur Freiarbeit in Schule oder Kindergarten vor - tausche dich mit anderen Nutzern aus!
Julia
Beiträge: 1
Registriert: Do 12. Jul 2012, 21:41

Schüssler Salze und Montessori ?

Beitragvon Julia » So 15. Jul 2012, 21:40

Hey Leute,
wollt mal fragen, ob jemand weiß ob man Montessori mit iwelchen natürlichen Mitteln unterstützen kann ?
Hatte an sowas wie schüssler salze gedacht.
Hab nämlich das Sortiment einer Online-Apotheke durchforstet.
Weiß jemand, ob das dazu beiträgt die Methode zu verbessern ?
Bin gespannt.
Danke euch schonmal. .)
Zuletzt geändert von Sebastian am Mo 16. Jul 2012, 18:44, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spam-Link entfernt.

Anzeige:


Benutzeravatar
Corinna
Administratorin
Beiträge: 70
Registriert: Do 24. Dez 2009, 02:17

Re: Schüssler Salze und Montessori ?

Beitragvon Corinna » Mo 16. Jul 2012, 09:20

Liebe Julia,
von einer Möglichkeit, das Lernen nach Prinzipien der Montessori-Pädagogik mit Hilfe von natürlichen Mitteln zu unterstützen, habe ich bisher noch nicht gehört.
Vielleicht denkst du an die fragwürdige Einnahme von bestimmten Medikamenten, die Kindern mit ADHS helfen sollen, besser zu lernen. Meiner Meinung nach unterstützen die Prinzipien in hohem Maße eine positive Entwicklung des Kindes, so dass eine Einnahme von Medikamenten in glechem Maße überlegt sein sollte, wie bei Kindern mit einer diagnostizierten ADHS.
Ich stehe dem oftmals unreflektierten Einsatz von Medikamenten sehr skeptisch gegenüber. In vielen Fällen ist es nicht das Kind, das in einer Therapie sein Verhalten überdenken und ändern sollte...

Viele Grüße, Corinna

Benutzeravatar
rosa_tuermchen
Beiträge: 17
Registriert: Fr 29. Jan 2010, 14:22

Re: Schüssler Salze und Montessori ?

Beitragvon rosa_tuermchen » Mo 16. Jul 2012, 18:47

Liebe Corinna,

wenn Du da mal nicht auf den Beitrag eines professionellen Spammers hereingefallen bist!!
Die zwei anderen Beiträge von "Juli" beschränkten sich auf ein dämliches "Wow. Nice" zu irgendeinem wahllosen Uralt-Posting und einem "Cool. Tolle Idee" zu einer Bastelanleitung. Beide Beiträge wurden zum Glück schon gelöscht, ebenso wie der Link hier. Das wird den Spammern den Spass schon schnell verleiden.
Ich find's toll, dass Du Dir die Mühe trotzdem machst!!
rosa_tuermchen
Liebe Grüße

Rosa Türmchen

Anzeige:



Zurück zu „Dein Montessori-Material“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste